Mindesthandelsgrößen

Inzwischen bieten ECN-Broker, ähnlich wie auch normale Broker Mindesthandelsgrößen ab 0,01 Lot.

Mindesthandelsgrößen

In den letzten Monaten hat sich bei den von uns beobachteten ECN-Brokern viel getan. Die früheren Mindesthandelsgrößen von oftmals 0,50 bis 1,0 Lot konnten verringert werden. So bieten die meisten Handelsplattformen mittlerweile schon den Handel ab 0,01 Lot und damit Mikro-Lots an. Hintergrund dieser Änderungen ist die erhöhte Nachfrage von Tradern, auch kleinere Orders aufgeben zu können beziehungsweise ihr Risikomanagement genau dem Markt anzupassen. Wir finden diesen Schritt sehr gut!